Spiel des Monats

Flotter Otter

November 2021

Für 2 bis 4 Spieler und Spielerinnen ab 8 Jahre Dauer : ca. 20 Minuten

Alle spielen gleichzeitig. In jeder Spielrunde wird ein Frachtbrief aufgedeckt.
Dann gilt es schnell die unterschiedlichen Merkmale darauf zu erkennen und schnell die jeweils eigenen Kisten entsprechend zu stapeln.
Der Mitspielende, der die Kisten schnell und richtig gestapelt hat, erhält einen Flotter Otter Frachtbrief mit den Punkten darauf zur Belohnung.
Wer die meisten Frachtbriefe mit den meisten Otterpunkten bekommen hat, gewinnt.

Memoarr

Oktober 2021

Ein Spiel für 2 bis 4 Spieler_innen ab 6 Jahren
Dauer : ca. 10 bis 20 Minuten

Es ist ein spannendes Merkspiel , ähnelt dem herkömmlichen Memory.
Doch dieses Spiel hat durch Varianten einen größeren Spielreiz.
Es ist ein sehr schönes Familienspiel für große und kleine Spieler und Spielerinnen,

LAMA EXPRESS

September 2021

Ein Spiel für 2 bis 4 Spieler_innen ab 5 Jahren

Ziel ist es, mit seinen Lamas einmal das Spielfeld zu umrunden und als erster alle seine Lamas nach Hause zu bringen.
Wer an der Reihe ist, würfelt mit dem Farbwürfel. Dann wählt man einen der beiden Züge und schiebt ihn so weit, bis die Spitze der Lokomotive das nächste Schienenfeld berührt, das die gleiche gewürfelte Farbe zeigt.
Vor und nach der Bewegung des Zuges dürfen drei Aktionen jederzeit in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden, sofern sie möglich sind, auch wenn man gerade nicht selbst an der Reihe ist :
Einsteigen, wenn ein leerer Waggon auf dem eigenen Bahnhof stehen bleibt.
Aussteigen, wenn ein Waggon mit dem eigenen Lama am eigenen Bahnhof hält.
Zwischenstopp und Pause, wann immer ein Waggon mit dem Lama eines der Mitspielenden am Weg mit den 3 Lama-Fussabdrücken stehen bleibt . Dann darf das fremde Lama aus dem Waggon genommen werden und auf das nächste freie Fussabdruckfeld gestellt werden.
Sind alle Lamas eines der Mitspielenden wieder zu Hause, gewinnt der oder die Mitspieler_in.
Für ein kürzeres Spiel kann auch mit nur 3 Lamas gespielt werden.
Ein Familienspiel mit kleinen Kindern das viel Spass macht!

Schneck di – wupp

August 2021

Ein Haba Spiel ab 5 Jahren für 2 bis 4 Spieler_innen

Es gibt 2 Spielevarianten, Einsteiger und Profivariante.
Jeder der Mitspielenden bekommt eine Wettkarte, diese zeigt, welche der Schnecken ins Ziel kommen müssten .Auf dem Podest in der Schachtel gibt es die Punkte.
Mit Hilfe der Symbolwürfel werden die Schnecken mit dem gleichen Symbol auf dem Spielfeld das vor der Schachtel liegt , das ebenfalls Symbole zeigt, gezogen. Ist ein Feld schon mit einer Schnecke besetzt, darf die ankommende Schnecke sich einfach auf die darauf stehende Schnecke setzen. Es können so auch Schneckentürme entstehen.
Befindet sich am Ende des Weges zwischen einer Schnecke und dem Ziel kein passendes Symbol mehr, bekommt die erste Schnecke den ersten Podestplatz, die zweite den zweiten und die dritte Schnecke den dritten.
Befindet sich die erstplatzierte Schnecke auf deiner Karte, gibt es 3 Punkte, auf dem 2 Platz 2 Punkte und auf dem 3 Platz 1 Punkt.
Der Mitspieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Kleiner Fuchs

Juli 2021

Ein lustiges Würfelspiel für 2 – 4 Spieler_innen ab 4 Jahre

Es wird mit den 3 Würfeln gewürfelt, und dann mit den in der Tischmitte ausliegenden obersten Patientenplättchen verglichen. Auf jedem Plättchen sind 2 oder 3 Medikamente abgebildet, die das Tier braucht um behandelt zu werden. Spätestens nach dem 3 Wurf sollten die Symbole auf den Würfeln mit einem der Kärtchen in der Mitte übereinstimmen. Ist das nicht der Fall, ist der / die nächste Mitspieler _ in an der Reihe.
Das Spiel endet, sobald einer der Mitspielenden fünf verschiedene Tiere behandeln konnte und damit das Spiel gewinnt.

Davy Jones

Juni 2021

Für 2-6 Spieler_innen ab 5 Jahren Dauer ca. 20 Minuten

Die Mitspielenden ziehen nacheinander jeweils eine Karte vom Stapel und sehen sie sich an : es gibt Dukatenkarten, Piratenkarten, mit denen die Spieler_innen verschiedene Aktionen ausführen können, und eine Bumm- Karte. Wird die Bumm – Karte gezogen, müssen leider alle Karten aus den Händen der Spieler_innen auf den Ablagestapel gelegt werden, und es werden keine Dukaten verteilt. Also rechtzeitig von Bord gehen, Dukaten sichern, bevor die Bumm Karte kommt !
Das Spiel endet, sobald die letzte Dukate aus der Schatztruhe genommen wurde.
Wer die meisten Dukaten gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

No Return

Mai 2021

Ein Spiel für 2 bis 4 Spieler_innen ab 8 Jahren

Dieses Zockerspiel besteht aus 2 Phasen.
In der 1. Phase kann jede_r seine Steine vor sich ablegen. Die Steine werden absteigend und nach Farben sortiert hingelegt.
In der 2. Phase werden die ausgelegten Steine mit Hilfe der Handsteine wieder zurückgenommen. Jede_r kann hierbei selbst entscheiden, wann in die 2. Phase übergegangen wird. Danach ist ein wechseln in Phase 1 nicht mehr möglich. Doch zu lange sollte auch nicht gewartet werden, da nur die zurückgenommenen Steine Punkte bringen und die noch liegenden Minuspunkte.

Push

April 2021

Ein Spiel für 2 bis 6 Spieler_innen ab 8 Jahren

Push ist ein risikoreiches Kartenspiel, ganz nach dem Motto „Push your luck“ oder sinnbildlich im Deutschen: „Stell dein Glück auf die Probe“.
Die Person, welche an der Reihe ist deckt so lange Karten auf und legt sie an drei Stapel an, bis sich entschieden wird freiwillig aufzuhören oder die gezogene Karte nicht regelgerecht anlegt werden kann. Nun werden die drei Stapel an die Spieler aufgeteilt und bringen Punkte in Höhe ihrer Zahlenwerte.
Aber Achtung die Punkte sind noch nicht gesichert und können durch Spezialkarten entfernt werden. Es gilt also jeden Zug abzuwägen, Risiko eingehen oder Punkte sichern.

Wir sind die Roboter

März 2021

Ein Spiel für 2 bis 6 Spieler_innen ab 5 Jahren.

“Wir sind die Roboter“ ist ein Spiel mit einfachen Regeln, welches meist zusammen gegen das Spiel gespielt wird, aber auch eine Variante in Teams bietet.
Eine Person ist der Roboter, der die Rennstrecke in Gedanken „abfährt“. Sobald sie startet sagt sie „Beep“ und wenn sie beim Zielsymbol angekommen ist, wird erneut „Beep“ gesagt. Nun berät sich der Rest des Teams und tippt auf einen Gegenstand auf der Karte. Je nachdem wie gut das Team getippt hat, gibt es unterschiedlich viele Punkte. Wenn alle Karten gespielt wurden ist das Spiel vorbei.
Der Roboter kann sich in 3 verschiedenen Geschwindigkeiten bewegen und stoppt auch bei unterschiedlichen Gegenständen. Die Einschätzung der Mitspieler ist hierbei besonders wichtig und verbessert sich mit jedem Spiel. Der „Wiederspielwert“ ist damit sehr hoch.

Stecknitz-Memory

Februar 2021

Ein Spiel für 2 bis 8 Spieler_innen ab 4 Jahren

„Herzlich Willkommen in der Stecknitz-Region!
Memo-Spiele kennt doch jedes Kind, aber dein Memo ist etwas ganz Besonderes: Die 32 verschiedenen Motive zeigen dir beim Spielen wie schön es in der Stecknitz-Region ist. Wenn du hier wohnst, entdeckst du bestimmt noch so manches, was du bisher noch nicht kanntest. Und wenn du nicht in der Stecknitz-Region lebst, bekommst du garantiert Lust, hier einmal Urlaub zu machen.
Übrigens: Das Memo-Spiel macht allen ¬ vom Kleinkind bist zum Erwachsenen ¬ jede Menge Spaß.“

So wird dieses schöne und interessante Memory rund um die Stecknitz-Region im Amt Berkenthin beschrieben. Die Spielweise ist gleich dem herkömmlichen Memory. Die 32 Motive werden im beiliegenden Heft erklärt.

X