Jugendforum Herzogtum Lauenburg

Wir wollen was bewegen! Mit Euch!

Im Jugendforum treffen sich Jugendliche bis 27 Jahre, die etwas bewegen möchten – sei es in ihrem Verein, ihrer Organisation, ihrem Ort oder im gesamten Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Jugendforum steht für jede_n offen. Du kannst bei regelmäßigen Treffen dabei sein, genauso bist du aber auch eingeladen, einfach unverbindlich vorbeizuschauen.

Unser Ziel ist es, dich und andere Interessierte regelmäßig zusammen zu bringen und euch den Raum zu geben für

  • einen gemeinsamen Austausch, das Kennenlernen und die Vernetzung untereinander,
  • die Planung und Durchführung von eigenen Projekten und Aktionen,
  • die Unterstützung und finanzielle Förderung von Projekten von anderen jungen Leuten aus dem Kreis.

Ihr entscheidet!

Zurzeit stehen dem Jugendforum jährlich 15.000 Euro zur Verfügung. Wie dieses Geld (z.B. im Bereich von Projekten) verteilt wird, entscheidet ihr als Jugendforum.

Projektförderung

Neben eigenen Projekten des Jugendforums unterstützen wir auch dein Engagement und deine Ideen mit bis zu 1.500 € pro Projekt.

Du kannst die Gelder beantragen, wenn dein Projekt

  • im Kreis Herzogtum Lauenburg stattfindet.
  • von Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahre mitgestaltet wird.
  • unabhängig von politischen Parteien ist und ihr eine Einzelperson, eine Gruppe oder ein Verein seid.

Wenn du Fragen zu der Förderung und/oder Beantragung deines Projektes hast, kannst du uns einfach anrufen oder uns eine Nachricht per Mail oder WhatsApp senden.

2021 trifft sich das Jugendforum

am Samstag 13.03. in Mölln,
am Samstag 12.06. in Geesthacht
am Samstag 21.08. in Mölln
am Samstag 30.10. in Schwarzenbek.

Die Uhrzeiten werden im Vorfeld bekannt gegeben. Die Treffen werden mit ca. 5 – 7 Stunden geplant.
Hinweis: Aufgrund der momentanen Lage können die Treffen digital oder in Präsenz stattfinden.
In unserem Flyer findet ihr alle Informationen kompakt, wenn ihr sie mit jungen Menschen teilen wollt

Stefanie Möhring web

Stefanie Möhring
Bildungsreferentin

Tel. +49 4542 843785
bildungsreferent@kjr-herzogtum-lauenburg.de

X