Jugend-Team-Coaching

Ihr möchtet neue Ideen für Eure Kinder- und Jugendarbeit entwickeln und umsetzen, seid Euch aber noch nicht ganz sicher, wie der genaue Weg aussehen soll?
Oder Ihr möchtet Eure Ziele klarer formulieren und Eure Arbeit besser organisieren?
Vielleicht gibt es auch Spannungen in Eurem Team?
Genau in solchen Fällen kommt unser Jugend-Team-Coaching ins Spiel.

Für wen ist das „Jugend-Team-Coaching“ interessant?
Für ehrenamtliche Teams, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind, z.B. der Jugendvorstand im Verein oder die Leitung einer Ortsgruppe.

Wie kann das „Jugend-Team-Coaching“ konkret aussehen?
Ihr wendet Euch mit Eurem Anliegen an uns. In einem Vorgespräch klären wir Euren Anlass und Eure Ziele. Wir überlegen gemeinsam, ob wir Euch selbst bei Euren Anliegen coachen können oder ob es sinnvoll ist, externe Expert_innen einzuladen. Das Coaching selbst kann z.B. ein Tagestermin sein. In der Folgezeit solltet Ihr die besprochenen Dinge umsetzen und wir besprechen gemeinsam, ob noch ein Nachbereitungstermin sinnvoll ist.

Was sind die Voraussetzungen für das „Jugend-Team-Coaching“?
Das Wichtigste ist Eure Bereitschaft, aktiv mitzuarbeiten – Euer Coach ist nur für den Prozess verantwortlich. Was als Produkt oder Ergebnis herauskommt, liegt in Euren Händen. Ihr müsst zudem bereit sein, einen geringen finanziellen Eigenanteil zu leisten.

Termin: auf Anfrage
Ort: individuell zu klären
Zielgruppe: ehrenamtliche Teams und (Jugend-)Vorstände in der Kinder- und Jugendarbeit
Ansprechpartner: Arne Strickrodt
Kosten: ein geringer Eigenanteil
Informationen:
Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg
Arne Strickrodt
Tel.: 04542-843784
geschaeftsfuehrung@kjr-herzogtum-lauenburg.de

X